Aus der Saison 2018 – 2019

Veröffentlicht von

73. Greifenstein-Berglauf

siehe mehr unter „Greifenstein-Bergläufe“ dieser Homepage.

U14 – U10 beim Hallensportfest

3 Leichtathleten vom TV Katzenfurt in Langgöns

Katzenfurt (DG). Beim 29. Schüler-Hallensportfest in der Karl-Zeiss-Halle, Lamnggöns, traten Schüler und Schülerinnen zwischen 8 und 13 Jahren an. Sportler vom TV Wetzlar, TV Burgsolms, LG Langgöns-Oberkleen, TSV Nauborn, aus Herbornseelbach, Bicken , Licher Wald ( Kreis Gießen) und 3 Jungs vom TV Katzenfurt, die in der M8 und M13 starteten. Julian D., Jona K ( 2005) und Janis B. (2010) räumten vordere bis mittlere Plätze ab. Es ging um schnelles Laufen über 35m Hürden, 35m Sprint, 3 kg-Kugel stoßen, Hochsprung und  5 Rundenlauf bei den Großen, und 3 Rundenlauf, Standweitsprung und 35m Sprint für den Jüngeren.  Julian Dörrich und Jona Knorr liefen die 35m Hürden, 35m Sprint, 3kg- Kugelstoßen konnten ihre Leistungen noch verbessern. Beim Hochsprung übersprang Julian Dörrich die 1,37m Latte und konnte seinen Konkurrenten Ricardo dabei abhängen. Jona stieß die 3 Kilo-Kugel über 6,14m Marke, Janis konnte 2 sehr gute Sprünge aus dem Stand auf 2,53m sammeln. Unterstützung gab es von den mitgereisten Eltern für die gezeigten Leistungen, besonders als Julian in der letzten der 5 Hallenrunden 2 seiner Vordermänner noch überholen konnte und auf Platz 1 lief….  Dank an den Ausrichter LG Langgöns-Oberkleen für die gute Organisation und das schnelle Ausdrucken der vielen Urkunden….an die Eltern, die als Fahrer dabei waren… an Julian, der Janis einige gute Tipps mitgeben konnte. Unser nächstes Ziel ist bis zum 15.5. unseren Volkersbachlauf die Ausdauerläufe zu üben, das Hallensportfest in Heuchelheim und Solms.

25. Wandermarathon Bad Endbach

(RL). Beim 25. Wandermarathon in Bad Endbach waren am Sonntag, den 04.11.18, von der LG Dill Sabine Hennemann, Uwe Gimbel und Klaus Altenheiner
( Feuerwehr Katzenfurt ) mit ca. 600 Teilnehmern auf der 43,2 Km Strecke unterwegs. Nach dem Start ohne Zeitmessung ( Wandern steht im Vordergrund, Wettkampfcharakter soll nicht in Erscheinung treten ) am Schlossberg Wilhelmsturm in Dillenburg, ging es über eine super ausgeschilderte Strecke im neblig herbstlichen Lahn-Dill-Bergland über Niederscheld, Nanzenbach, Hirzenhain, Tringenstein, Oberndorf, Eisemroth, und zum Ziel beim Sport und Freizeitzentrum Bad Endbach. Dabei mussten 1067 Höhenmeter überwunden werden.

Text zu Bild 1: Sabine Hennemann mit Kollegin kurz nach dem Start

Text zu Bild 2: Auf der Strecke im neblig herbstlichen Wald

Text zu Bild 2: Im Ziel beim Freizeitzentrum Bad Endbach

37. Mainova Frankfurt Marathon

(RL). Am Sonntag, den 28.10.18 fand in Frankfurt der 37. Mainova Frankfurt Marathon statt. Bei kalten Temperaturen und Wind, ging Katrin Lohse von der LG Dill nach 6 Jahren Marathonpause mit 13.934 gemeldeten Teilnehmern aus 103 Nationen an den Start am Messeturm. Nach gutem beginn wurden die Beine bei Kathrin Lohse ab Km35 spürbar schwerer. Mit Tunnelblick auf den letzten 7 Kilometern, erreichte sie die Festhalle mit ihrer einzigartigen Atmosphäre und finishte ihren dritten Marathon beim Zieleinlauf über den roten Teppich mit 4:06:05 Stunden. In der Altersklasse W40 erreichte sie von 370 Starterinnen den 191 Platz.

Text zu Bild 1 : Start zum 37. Mainova Frankfurt Marathon

Text zu Bild 2 : Kathrin Lohse gut unterwegs auf der Strtecke.

.
3.
Vogelsberger Vulkan-Trail in Schotten
(RL). Am Samstag den 29.09.2018, fand der 3. Vogelsberger Vulkan-Traillauf in Schotten statt. Die gut organisierte, kleine familiäre Veranstaltung bietet den Läufern verschiedene Strecken an. Das Angebot der Strecken variiert vom Funtrail über 9,8 Km, Halftrail über 21,1 Km, Marathontrail über 42,195 Km bis hin zum 67,4 Km langen Ultratrail. Die Strecken führen größtenteils über Waldwege mit wundervollen Ausblicken über das gesamte Rhein-Main-Gebiet. Sabine Hennemann von der LG Dill gab ihr Ultradebüt über die 67,5 Kilometerstrecke mit 1945 Höhenmetern. Sie schaffte die Strecke in einer guten Zeit von 7:58:03 Stunden und belegte in ihrer Altersklasse W35 damit den 1. Platz.
1. Gelnhäuser Trailrun
(RL). Am Sonntag den 23.09.2018, fand der 1. Gelnhäuser Trailrun über 24 Km und 740 Höhenmeter im geschlossenen Waldgebiet des Vorspessarts mit Ausblicken auf das Kinzig-und Biebertal statt. Das rundum toll organisierte Traillaufevent nutzte Katrin Lohse von der LG Dill als Testlauf für ihre Marathonvorbereitung zum diesjährigen Frankfurt Marathon am 28.10.18. Die sehr anspruchsvolle, anstrengende und herausfordernde Strecke mussten die Teilnehmer komplett im Regen absolvieren. Katrin Lohse bewältigte die 24,2 Km Strecke in 3:08:11 Stunden und kam in ihrer Alterklasse W40 auf den 12. Platz.
10. SportScheck-Run in Frankfurt
(RL). Am Sonntag den 07.10.2018, fand der 10 SportScheck-Run in Frankfurt statt. Die auf zwei 5 Km Runden zu laufende Strecke führt Richtung Mainkai und zurück zum SportScheck in der Stephanstraße. Katrin Lohse von der LG Dill die zum zweiten mal in Frankfurt den SportSchecklauf in Angriff nahm, schaffte die 10 Km in 50:22 Minuten und kam in ihrer Altersklasse W40 von 35 Starterinnen auf Platz 8.

Start für Sabine Hennemann und der 67,5 Km Ultarläufer in Schotten.

Sabine Hennemann im Ziel.

Katrin Lohse mit Laufkollegen im Ziel (Foto unscharf).