TV Katzenfurt von Sparkasse gefördert

Veröffentlicht von

26.11.2019

Spendengala Sparkasse Wetzlar

(SpkWZ/du) Bei der Spendengala 2019 der Sparkasse Wetzlar konnte sich der Turnverein Katzenfurt sich zu den Gewinnern zählen. Der Verein hat sich im Sommer bei dem Wettbewerb „Förderungswürdigen Projekte“ beworben. Das Losglück verhalf zu einer Unterstützung von 1.800 Euro aus der Stiftung Sparkasse Wetzlar. Die Spende wird für die Erhaltung des Sportgeländes verwendet. Der Vorsitzender des TV Katzenfurt, Franz Nachlinger, und die erste Schriftführerin, Waltraud Nachlinger, konnten bei der Spendengala am 26.11.2019 im Kasino der Sparkasse den Gewinn entgegennehmen. Der Turnverein bedankt sich bei der Sparkasse Wetzlar für die großzügige Unterstützung. Nur so können Vereine, die ehrenamtlich geführt werden, weiterhin überleben können und die Ausübung des Sports sichern. Macher im TVK war der Vorsitzende Franz Nachlinger, auf den die Mitglieder stolz sein können.

Die Gewinner bei förderungswürdigen Projekten mit Waltraud und Franz Nachlinger, 5. und
6. v.l.

Gruppenfoto mit den Gewinnern von 76 Vereinen und dem Vorstand der Sparkasse Wetzlar
mit Franz Nachlinger 15. v.l. vorne.