Aus der Saison 2010-2011

Veröffentlicht von

Verbandsrunde 2010-2011

1. Kreisklasse Mitte Herren
1. Hans-Werner Keiner, 2. Markus Wack, 3. Tim Morgenstern,
4. Winfried Hammer, 5. Michael Kurz, 6. Dirk Neuhaus

TT-M1-VN.jpg

v.l. Kurz, Wack, Keiner, Morgenstern, Hammer, Neuhaus (Foto WH 02-2011)

2. Kreisklasse Nord Herren
1. Rene Adam, 2. Laura Anders, 3. Christian Wild, 4. Lars Schmidt,
5. Markus Graf, 6. Sina Luft, 7. Klaus Birk, 8. Philipp Kurz, 9. Leonie Keiner, 10. Jan Keiner, 11. Franziskus Bracht, 12. Kurt Ringsdorf.

(Foto WH)

1. Kreisklasse Süd II Schüler
1. Philipp Kurz, Kim Sophie Anders, Ibrahim Güngör, Robert Petry

(Foto WH)

http://www.httv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickSWTTV.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=3464554&championship=B3+10%2F11&group=141869

TVK – MannschaftenDatumBegegn.RangSpielePunkte
1.Kreisklasse Mitte Herren  06.04.201120 11/11
  63:174
  6:34
2. Kreisklasse Nord Herren  05.04.2011     18 05/10  116:129  16:20
1. Kreisklasse Süd II Schüler  04.04.2011     18 03/10  101:49  29:7
TTC Ehringshausen, BOL Schüler männlich08.04.20111801/10108:4536:0

 

Zuletzt gespielt::

1. KK Mitte Herren  : SG Oberbiel III =1 : 9 ,
2. KK Nord Herren : TTC Ehringshausen IV = 8 : 8,

1. KK Schüler Süd II : TTC Lahnaus = 6 : 1,

Informativ TTC Ehringshausen,  BOL Schüler männlich –
08.04.2011 – TTC Ehringshausen : TTC 1947 Elz = 6 : 2 Spiele, 22:7 Sätze
251298:204 Bälle
08.04.2011-Lt. Information vom TTC Ehringshausen spielt dieses Team in der kommenden Saison 2011/2012 personell unverändert >BOL Jugend< bei der SG Oberbiel. In der abgeschlossenen BOL-Schülerrunde 2010/2011
erzielten Merkel +36, Schäfer und Schulte je +16 und Neumann +4.

 

Karo-R.jpg

TT-Ergebn10-11-R.jpg

 

 

 

 

Ab 16.08.2010
Laura Anders folgt Markus Reiter


Das Kindertraining (bisher A-Trainer Markus Reiter) wird nach den
Sommerferien am 16.08.2010 von unsrer C-Trainerin Laura Anders montags, 18 Uhr
Heinrich-Emmelius-Halle in Katzenfurt durchgeführt. Interessierte Kinder ab 8 Jahren
sind dazu immer herzlich willkommen.

 

Vom 18./19.09.2010
2 dritte Plätze bei den Kreismeisterschaften Lahn-Dill

(DU). Für den TV Katzenfurt gab es für Anna Becker bei den C-Schülerinnen den dritten Platz mit 0:2 Spielen und 2:6 Sätzen. Für Maximilian Rumpf reichte es mit 2:2 Spielen und 7:7 Sätzen bei C-Schülern ebenfalls für Platz 3. Karolin Schäfer, Mitglied beim TV Katzenfurt, die für den TTC Ehringshausen startet, gab es bei den A-Schülerinnen mit 2:0 Spielen und 6:0 Sätzen. Platz 1 und bei der weiblichen Jugend mit 4 : 1 Spielen und 14:4 Sätzen Platz 2, sowie auch im Doppel mit Lisa-Jasmin Runzheimer (TV Haiger) mit 1:1 Spielen und 3:3 Sätzen Platz 2. Diese Meisterschaften waren traditionell wieder sehr stark vom männlichen Nachwuchs besetzt. Die beiden Besten jedes Wettbewerbes haben sich für die Bezirks-Einzelmeisterschaften qualifiziert.

 

Karo-1-F.jpg

 

BEM 2010 wSi C D-0.jpg

Siegerehrung bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften der Schülerinnen C im Doppel. Auf Platz 3 (3.v.r.) Anna Becker vom TV katzenfurt die zusammen ihrer Dillenburger Doppelpartnerin Müller Rang 3 erreichte. Die gleiche Placierung errangenauch Da Re und Mitschke vom TV Oberjosbach

 

Karolin Schäfer Platz 9 HEM

(DU). Platz 9 der Schülerinnen A, das heißt, ausgeschieden im Achtelfinale der HEM in Groß Gerau am 17.12.2010 erreichte TVK-Mitglied Karolin Schäfer (14), die derzeit beim TTC Ehringshausen spielt. Soweit ist sie bislang bei den HEM nicht gekommen, also eine Steigerung im Feld der 32 hochklassigen  Nachwuchsspielerinnenin Hessen. Im Doppel der Schüli A reichte es zusammen mit Tanja Vollant vom TV Bierstadt für Platz 8. Betreut wurde sie wie im Vorjahr vom Lahn-Dill-Schülerwart Lambeck, dem Leiter der Kreis-Leistungszentren.
 

Höhepunkt der TT-Weihnachtsfeier 2010 war die Verleihung der HTTV-Ehrennadel in Gold durch Bezirks- und Kreiswart Günter Schott am 17.12.2010 im Bürgerhof Katzenfurt. Schott war mit seiner Frau Bärbel gekommen und auch TVK-Vorsitzender Dieter Ullrich war neben zahlreichen Aktiven zugegen. Auch die meisten Ehefrauen der Spieler waren dabei. Abt.-Leiter Winfried Hammer streifte kurz das TT-Jahr im TV Katzenfurt, bevor der Küchenmeister das Sagen hatte.

 

13.12.2010

Philipp Kurz neuer Vereinsmeister der TT-Jugend

(WH). In einem spannenden Endspiel setzte sich der 14-jährige Philipp Kurz gegen seinen gleichaltrigen Mitfavoriten Ibrahim Güngör durch und gewann knapp im 5. Satz den Vereinsmeistertitel des Tischtennis-Nachwuchses. Philipp hatte alle seine Spiele in der ersten Gruppe gewonnen und trat damit gegen den Gewinner der 2. Gruppe an, der dort ebenfalls kein Spiel verloren hatte. Den dritten Platz erreichte Maximilian Rumpf vor Leonie Keiner. Aus der Hand von Abteilungsleiter Winfried Hammer erhielten die besten 3 Spieler je einen Pokal und Urkunden, während die 3 nachfolgenden ebenfalls Erinnerungsurkunden bekamen. Nach dem Sieger- und Gruppenfoto ließen sich die 10 Teilnehmer des Turniers sowie Trainerin Laura Anders und Betreuer René Adam Würstchen und Pommes schmecken, die von Bernd Kozina vorbereitet waren.
VJuMTT10aR-tx.jpg

die Sieger v.l. Max Rumpf, Philipp Kurz und Ibrahim Güngör

VJuMTT10bRtx.jpg

Alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaften

14.05.2011
Bezirksrangliste

(du). Karolin Schäfer (15) (TTCE), schaffte in Eschborn bei der weiblichen Jugend Platz 1 und damit wieder die Qualifikation für die Hessischen Einzelmeister-schaften oder die Hessen-Rangliste. Bei den Schülerinnen A verblieb sie dort zuletzt im Einzel auf Platz 9. Mann darf gespannt sein. Auch Anna Becker (11) TV Katzenfurt schlug sich in Eschborn bei der Schülerinnen B und kam mit 1:15 Sätzen und 0:5 Spielen auf Rang 6.