Aus der Saison 2012-2013

Veröffentlicht von

Verbandsrunde 2012-2013

Jahreshauptversammlung

TT-Pro-13-1.jpgTT-Pro-13-2.jpg

Kiss

Herren 1

1. Kreisklasse Mitte
1. Hans-Werner Keiner, 2. Tim Morgenstern, 3. Dirk Neuhaus, 4. Markus Wack, 5. Winfried Hammer, 6. Michael Kurz.                            

TT-M1-VN.jpgv.l. Kurz, Wack, Keiner, Morgenstern, Hammer, Neuhaus (Foto WH 02-2011)

Embarassed

Herren 2
2. Kreisklasse Nord Herren
1. Rene Adam, 2. Lars Schmidt, 3. Christian Wild, 4. Markus Graf,
5. Kart Ringsdorf, 6. Klaus Birk, 7. Philipp Kurz, 8. Kim Anders, 9. Leonie Keiner.

(Foto WH)

Mich-Kim-HP.jpg

 In die M 2 nachgerückt, die Jugendlichen Phillipp Kurz und Kim Anders (beide Jg. 1996).
Foot in mouth
1. Schüler – Kreisliga
Nr.1 Maximilian Rumpf, 2 Nicolas Hiltmann, 3 Daniel Ferber, 4 Kristjan Reisinger,
5 Anna Becker, 6 Kirsten Poborski.  

(Foto WH)

Schueler1-12-13-K1.jpg

 Ein Teil der 1. Schülermannschaft. Weitere befinden sich auf dem Hammerfoto der 2. Schülermannschaft

 

Surprised
2. Schüler – Kreisklasse
Nr.1 Leon Schmitz. 2 David Koslowski, 3 Dominik Klassen, 4 Marcel Schilg

(Foto WH)

Schueler2-12-13-R1.jpgDas Foto zeigt den größten Teil der 1. und 2. Schülermannschaft. Nach Hammer ist es schwierig alle auf ein Foto zu bekommen, da selten alle da sind.

Smile

http://www.httv.clicktt.de/cgibin/WebObjects/ClickSWTTV.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=3464554&championship=B3+10%2F11&group=141869

Kiss

Über die Ergebnisse des Damenteams mit Karolin Schäfer bei der NSC Watzenborn-Steinberg (Hessenliga) und dem
Herrenteam des TV Oberndorf III in der 1. Kreisklasse Süd mit Laura Anders wird an dieser Stelle informiert. 

Sealed

Karolin Schäfer startet als Nr.1 in der Damen-Hessenliga 

(MR). Karolin Schäfer (16) vom TV Katzenfurt im Trikot ihres neuen Vereins NSC 1961 Watzenborn-Steinberg (Stadt Pohlheim bei Gießen), spielt in der Limesschule in Watzenborn-Steinberg, Pestalozzistrasse, Der NSC (Neuer-Sport- Club) zählt im Damenbereich zu den führenden TT-Clubs in Hessen. Nicht nur weil die 1. Damenmannschaft in der abgelaufenen Saison in die 1. Bundesliga aufgestiegen ist, sondern weil der Verein mit seinen 5 Damenmannschaften von der Bundesliga bis zur Kreisliga auf allen Ebenen vertreten ist.

Zum ersten Mal in ihrer Tischtenniskarriere spielt Karolin jetzt in einer Mannschaft, die ihrem Niveau entspricht und in der sie nicht unterfordert ist – sieht man vielleicht von ihrer ersten Saison in der Kreisliga LDK männl. Jugend ab, als sie als 12-jährige Schülerin gegen bis zu 17-jährige Jungs antreten musste. Als neue Nummer 1 in der 3. Damenmannschaft des NSC Watzenborn-Steinberg wird sie in der Hessenliga der Damen, der 5. höchsten Klasse in Deutschland, gleich viel Verantwortung in ihrem neuen Verein übernehmen müssen, auch weil ihr Team voraussichtlich gegen den Abstieg spielen wird. Die Mannschaft ist zudem sehr jung und unerfahren. Das Durchschnittsalter liegt nur knapp über 20 Jahre. U.a. spielt das erst 12-jährigen Ausnahmetalent Lea Grohmann, die zu den besten 10 ihres Jahrganges in Deutschland gehört, an Karolins Seite im Doppel.

Das erste Spiel findet am Samstag, den 25.08.2012 um 14:00 Uhr in der Limesschule in Watzenborn-Steinberg gegen den Eschweger TSV statt.

Wünschen wir ihr in ihrem neuen Verein und bei den anstehenden Herausforderungen viel Glück und Erfolg!.

Cry

Karo120814-R.jpg

Karolin Schäfer im Trikot des NSC Watzenborn-Steinberg
Markus-Reiter-Foto 

Laughing

TVK – Mannschaften und Info-TeamsDatumBegegn.RangSpielePunkte
TVK-1.Kreisklasse Mitte Herren

08.04.2013

2005/11
  126:149
   20:20
TVK-2. Kreisklasse Nord Herren15.04.2013

16

8/9

70:125

10:22

Schüler – Kreisliga Süd

11.03.2013

14

8/8

18:122

0:27

01Schüler – 1. Kreisklasse Süd12.04.2013145/968:7211:17

NSC Wb-Stbg-3. Damen – Hessenliga, Punkte 17:19

20.04.20131805/10101:113

Cry
1.KK Mitte TVK-Herren:Büblingshausen=2:9, am 08.04,R=5/11

2.KK Nord TVK-Herren 2:HerbornselbachIII=0:09, am 15.04. R=8/9
Schüler-Kreiskliga Süd:TVK:Waldgirmes=05:05, 11.03.R=8/8
Schüler-1.Kreisklasse Süd:TVK:Quembach=00:10,12.04.R=5/9

Hessenliga NSC-3.Damen (Karo):Freigericht=08:01 am 20.04.2013,R=5/10

Innocent

KaroKMGi12R1.jpg

Auch in ihrem neuen TT-Verein NSC Watzenborn-Steinberg und im für sie neuen TT-Kreis Gießen steht Karolin nach wie vor bei Meisterschaften au Platz 1.

Innocent
CollTT-NSC-R.jpg
Sealed

TT-Hessenliga Gruppe Nord/Mitte 2012/2013

 Rang  MannschaftBegegnungn     Punkte
 1GSV Eintracht Baunatal II18     36:0
2TTC 1951 Altenstadt18     29:7
3KSG Haunedorf18     26:10
4Kasseler Spvgg. Auedamm II18     22:14
5NSC Watzenborn-Stbg. III18     17:19
6VfL Verna-Allendorf18     12:24
 7VFL 1919 Lauterbach18     11:25
 8TSC Freigericht18     11:25
 9Eschweger TSV 184818     8:28
 10TTC 1970 Schönstadt18     8:2

Spielerbilanzen (Rückrunde) 

RangName, Vorname EinsätzeEinzel/Doppel1234Gesamt
3.1Grohmann, Lea (SBE) 885:35:35:2 15:8
3.2Schäfer, Karolin (SBE, SPV) 884:43:5 2:09:9
3.3Peschke, Christine 221:01:01:01:04:0
3.4Kowalski, Jacqueline 991:51:02:67:211:13
3.5Metzner, Julia 880:11:14:44:39:9
3.7Meiß, Claudia 11 0:10:10:10:3
     Einzel48:42
 Kowalski, Jacqueline / Schäfer, Karolin  8    4:4
 Grohmann, Lea / Metzner, Julia  7    3:4
 Kowalski, Jacqueline / Meiß, Claudia  1    1:0
 Metzner, Julia / Peschke, Christine  1    1:0
 Grohmann, Lea / Peschke, Christine  1    0:1
     Doppel9:9
Gesamt57:51

NSC-Damen 3 Hessenliga in der Saison 2013-2014

RangName, VornameEinsätzeEinzel/Doppel1234Gesamt
3.1Blahusch, Jessica0
3.2Schäfer, Karolin (SBE)0
3.3Kowalski, Jacqueline0
3.4Metzner, Julia0
3.5Wissler, Jessica (SBE)0

Erster Spieltermin am 07.09.2013. Siehe Click