Mädchenturnen

Veröffentlicht von

xxx
15.08.2022

11. Juni 2022
Turnverein Katzenfurt besucht Kletterwald

25 Kinder und Jugendliche mit 8 Eltern und Betreuern in Bad Marienberg

(dg). Am 11. Juni 2022 war Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn gefragt beim Klettern in luftiger Höhe.
Auf verschiedenen Parcours nach Alter und Größe konnte man in den Bäumen in 3er Gruppen nach Einführung und Anpassen der Schutzausrüstung seinen Parcours erklettern oder mit einer Seilbahn fahren. Helm und Gurte waren auch wichtig, denn die Fahrt ging von Baum zu Baum. Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und konnten neue Erfahrung sammeln. Dank an die mitgereisten Eltern, die Betreuer und die Orga./ dg

Jan.2022
Die Pandemie bis jetzt gut überstanden

27.11.2021
In der Trampolinhalle in Linden
(DG). 16 Kinder und 4 Betreuer hatten Riesenspaß
Erstmals besuchten die Gerätturner die Trampolinhalle in Linden und konnten die große Halle fast komplett für sich nutzen. Nach kurzer Einführung und dem Anziehen von Stoppersocken ging es auf die Trampoline, es konnten Bälle gezielt in Basketballkörbe geworfen
werden und sich an der Decke entlang hangeln im Ninja Warrior.  Nach 60 min waren alle durstig und geschwitzt auf dem Heimweg. Ein großer Dank an alle Eltern, die uns beim Fahren unterstützt haben  und ohne die ein solches Event nicht möglich gewesen wäre.
WER gerne mal ins Turnen schnuppern möchte:
Wir sind jeden Dienstag ab 17.00 Uhr in der Heinrich-Emmelius Halle Katzenfurt. Ab8 Jahre. Siehe auch auf unserer homepage tv-katzenfurt.de
Bianca, Emine, Jolina und Dany

02.05.2021

23.04.2021

03.03.2021
2 neue Sport-Assistentinnen


08.09.2019

 

09.06.2019

Show bei Mädchenturnen kam an
(dg)  20 Katzenfurter Turnmädchen und ein Junge stellten sich mit einem Schauturnen, bei denen auch ein Tanz nicht fehlte, ihren rd. 50  Interessenten, darunter die Eltern, in der Heinrich-Emmelius-Halle vor. Jederdürfte sich seine beiden Lieblingsübungen aussuchen und vorturnen Als Kampfrichter waren Oberturnwartin Ursula Ullrich und Trainerin Daniela Groß im Einsatz. Um die Geräte kümmerte sich Rosi Koza. Die Leitung hatte Jugendwartin und Trainern Bianca Groß mit ihren Vorturnerinnen.

Nach den Geräten folgte auf der Bühne ein Aerobic-Tanz, bevor es zur Siegerehrung mit Urkunden kam. Da jede ihre eigenen Geräte und Übungen hatte, waren alle Sieger.
Viel Beifall gab es von den Zuschauern und zum Schluß für jedes Mädchen eine Brezel.

 

13.04.2019

Mädchenturnen  präsentiert sich auf der Bodenmatte
VN81-MaeTu-1

pdf-Datei anklicken