Ergebnisse Medenrunde Herren 50 Kreisliga A

Veröffentlicht von

Keine Chance gegen die Herren 50 des TC Ehringshausen hatten Karl-Heinz Hildebrandt, Hans-Werner Müller, Guido Emmelius sowie Reimund Schmidt.

RangMannschaftBegeg-nungenSiegeUnent-schiedenNieder-lagenPunkte
1TC Oberbiel742109:03
2TC Ehringshausen742109:03
3TC Eschenburg640208:04
4MSG TC Schöffengrund/GW Wetzlar631207:05
5TV Oberndorf731306:06
6TV Katzenfurt712403:09
7MSG TV Hüttenberg/Rechtenbach II600600:12
8TC Naunheim  zurückgezogen am ‚05.04.2019‘ 404000:00

6. Spieltag

TC Ehringshausen – TV Katzenfurt   6:0

Keine Chance gegen die Herren 50 des TC Ehringshausen hatten Karl-Heinz Hildebrandt, Hans-Werner Müller, Guido Emmelius sowie Reimund Schmidt. Obwohl die Spieler des TVK etliche Spiele in den Einzeln für sich entscheiden konnten, reichte es leider für keinen zum Sieg. Auch die Doppel gingen jeweils an die Gegner, so dass die Herren 50 des TVK zum Saisonende einen guten sechsten Tabellenplatz belegen.

5. Spieltag

TV Oberndorf – TV Katzenfurt      2:4

Die Herren erlebten am vorletzten Spieltag eine Niederlage gegen die Herren des TV Oberndorf. Lediglich Guido Emmelius konnte sein Einzel im dritten Satz im Champions-Tie-Break für sich entscheiden. Im Doppel punkteten für den TVK Oliver Horz und Guido Emmelius.

Am letzten Spieltag spielen die Herren am 31.08.2019, 14 Uhr, gegen den TC Ehringshausen.

4. Spieltag

TV Katzenfurt – MSG TV Hüttenberg/Rechtenbach II   6:0

Auch den Herren 50 gelang dieses Wochenende ein 6:0-Kantersieg gegen die Herren der MSG TV Hüttenberg/ Rechtenbach II. In den Einzeln siegten: Oliver Horz, Hans-Werner Müller, Guido Emmelius und Franz Nachlinger. Die Doppel Karl-Heinz Hildebrandt/ Oliver Horz und Guido Emmelius/ Franz Nachlinger holten dann noch die fehlenden 2 Punkte für den 6:0 Erfolg.

Die nächste Partie startet am 24.08., 14 Uhr, bei den Herren des TV Oberndorf.

3. Spieltag

TV Katzenfurt – TC Eschenburg   1:5

Nachdem die Herren 50 im letzten Spiel ein Unentschieden erzielten, konnten sie dies im Match gegen die Herren des TC Eschenburg leider nicht wiederholen. In den Einzeln unterlagen Karl-Heinz Hildebrandt, Oliver Horz (2. Satz im Tie-Break verloren) und Hans-Werner Müller den starken Gegnern. Einzig Guido Emmelius holte im Einzel einen Punkt für den TVK.

Auch die Doppel Karl-Heinz Hildebrandt/ Hans-Werner Müller sowie Oliver Horz/ Reimund Schmidt konnten am 1:5 Endstand leider nichts mehr machen.

Die nächste Partie findet nach der Sommerpause am 17.08., 14 Uhr, bei den Herren der MSG TV Hüttenberg/Rechtenbach II statt.

 2. Spieltag

TV Katzenfurt MSG TC Schöffengrund/GW Wetzlar       3:3

Im Nachholspiel gegen die Mannschaft der MSG TC Schöffengrund/GW Wetzlar erzielten die Herren 50 ein 3:3 Unentschieden. In den Einzeln konnten Karl-Heinz Hildebrandt und Guido Emmelius für den TVK punkten, während Hans-Werner Müller und Reimund Schmidt ihre Einzel verloren. Um noch ein Unentschieden zu erreichen, wurden die Doppel wie folgt gestellt: Karl-Heinz Hildebrandt und Hans-Werner Müller sowie Guido Emmelius und Reimund Schmidt. Dem Doppel 1 gelang im 3. Satz im Champions Tie-Break der Erfolg, so dass die Partie mit einem 3:3 endete.

1. Spieltag

TC Oberbiel – TV Katzenfurt  6:0

Herbe Niederlage der Herren 50 am ersten Spieltag gegen die starken Männer vom TC Oberbiel. Guido Emmelius musste sich im zweiten Satz im Tie-Break geschlagen geben, ebenso ohne Punkte gingen Karl-Heinz Hildebrandt, Oliver Horz und Hans-Werner Müller in ihren Einzeln aus.

Auch die Doppel Karl-Heinz Hildebrandt/ Hans-Werner Müller sowie Oliver Horz/ Guido Emmelius gingen leer aus, so dass die Begegnung 0:6 für den TVK ausging.

Die nächste Begegnung findet am 24.05., 12 Uhr, auf heimischen Terrain gegen die MSG TV Hüttenberg/ Rechtenbach II statt.