Berichte und Ergebnisse Medenrunde Herren 50

Veröffentlicht von

Mit einem Sieg am letzten Spieltag belegen die Herren 50 des TVK zum Ende der Saison einen guten vierten Tabellenplatz.

Herren Kreisliga A
RangMannschaftBegeg-nungenSiegeUnent-schiedenNieder-lagenPunkte
1TC Oberbiel660012:0
2MSG TC 1970 Solms/Braunfels II650110:2
3MSG Rechtenb./Hüttenb./Reisk. II62226:6
4TV Katzenfurt62135:7
5MSG TC Schöffengrund/GW Wetzlar62135:7
6TC Naunheim61143:9
7MSG ESV Wetzlar/TC Garbenheim60151:11

6. Spieltag

MSG TC Schöffengrund/ GW Wetzlar – TV Katzenfurt  2:4

Am letzten Spieltag konnten die Herren 50 des TVK mit einem Sieg gegen die Herren der MSG TC Schöffengrund/ GW Wetzlar nochmal richtig punkten, so dass sie zum Ende der Saison den 4. Tabellenplatz einnehmen. Die Einzel gingen schon gut los. Während Karl-Heinz Hildebrandt sich in drei Sätzen durchsetzen konnte, konnten auch Oliver Horz und Hans-Werner Müller punkten. Lediglich Guido Emmelius musste sich geschlagen geben. Das Doppel 1 mit Karl-Heinz Hildebrandt und Hans-Werner Müller holte dann noch den Punkt zum Sieg. Oliver Horz und Guido Emmelius gelang es leider nicht, sich im Doppel durchzusetzen. Mit 2 Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen belegen die Herren einen guten mittleren Tabellenplatz.

5. Spieltag

TV Katzenfurt – MSG ESV Wetzlar/ TC Garbenheim  3:3

Am vorletzten Spieltag erreichten die Herren ein Unentschieden gegen die Herren der Spielgemeinschaft ESC Wetzlar/ TC Garbenheim. Nachdem Kalle Hildebrandt und Franz Nachlinger sich in den Einzeln geschlagen geben mussten, konnte Hans-Werner Müller in drei Sätzen und Reimund Schmidt ihre Einzel für sich entscheiden. In den Doppeln hingegen konnten sich Franz Nachlinger und Eberhard Weber gegen die Gegner durchsetzen, während Hans-Werner Müller und Reimund Schmidt ihren Gegnern unterlagen.

Am letzten Spieltag, am 25.08. um 14 Uhr,  geht es zur MSG TC Schöffengrund/ GW Wetzlar.

3. Spieltag

TV Katzenfurt – TC Oberbiel   2:4

Beim ersten Heimspiel der Herren 50 gelang leider kein Sieg. Obwohl nach den Einzeln mit 2:2 noch alles offen war. In den Einzeln siegten Oliver Horz und Hans-Werner Müller, dessen Gegner die Partei bei 2:1 im zweiten Satz abbrechen musste. Leider gelang es den Herren nach der guten Ausgangslage nicht, die Doppel für sich zu entscheiden. Sowohl die Partie von Kalle Hildebrandt und Franz Nachlinger sowie die von Oliver Horz und Hans-Werner Müller gingen an die starken Gegner, so dass die Begegnung mit 4:2-Punkten an die Herren des TC Oberbiel ging.

Die nächste Begegnung findet am 23.06.2018, 10 Uhr, auf den Plätzen der Heinrich-Emmelius Halle statt.

2. Spieltag

TC Naunheim – TV Katzenfurt  1:5 

Am zweiten Spieltag in dieser Saison konnten die Herren 50 punkten. Gegen die Mannschaft des TC Naunheim auf gegnerischen Terrain gelang Oliver Horz, Guido Emmelius und Franz Nachlinger je ein Punktgewinn im Einzel. Lediglich Karl-Heinz Hildebrandt musste sich geschlagen geben. Auch die beiden Doppel Hildebrandt/ Horz sowie Emmelius/ Nachlinger entschieden ihre Partien für sich, so dass ein 5:1-Erfolg im Buche steht. Herzlichen Glückwunsch!

Die nächste Begegnung findet am 16.06., 14 Uhr, auf den Plätzen an der Heinrich-Emmelius-Halle statt.

 

1. Spieltag 

MSG TC 1970 Solms/Braunfels II – TV Katzenfurt  5:1

Die Herren hatten im Gegensatz zu den Damen einen schlechten Start in die Medenrunde 2018. Im Auswärtsspiel gegen die Mannschaft des TC 1970 Solms/ Braunfels II gelang unseren Herren kein einziger Einzel-Sieg. So lagen Karl-Heinz Hildebrandt, Oliver Horz, Hans-Werner Müller und Guido Emmelius nach den Einzeln mit 0:4-Punkten zurück. In den Doppel-Begegnungen konnte dann jedoch Oliver Horz/ Guido Emmelius einen Punkt einfahren, während das Doppel Karl-Heinz Hildebrandt/ Hans-Werner Müller auch hier eine Niederlage hinnehmen musste.

Die nächste Begegnung findet am 09.06.2018, 14 Uhr, beim TC Naunheim statt.